Bauteile

Hier finden Sie allerhand Bauteile für Lokomotiven und Wagen, die Ihnen helfen können ihren individuellen Wünschmodell zu bauen. Auch hier liegt der Fokus auf Bauteilen, die es sonst nirgendwo gibt. Natürlich sind die Bauteilen für den auf meinen Webseiten vorgestellten Lokomotiven und Wagen auch separat erhältlich!

4T21-01Tender 4T21, Trittstufen
10001Trittstufen, sächsisch, alt, 4 Stück
10002sächsische Loklaternen, alt, 8 Stück
10003Führerstandeinrichtung VIII V2
10004Ejektoren z.B. für VV
10005Kesselspeiseventile, sächsisch
10006Kesselspeiseventile, preussisch
10007Bauteile für die Piko XII H2 / BR 38.2-3
10008Bremsanlage KKg
10009 Aufstiege für preussische Rungenwagen SSk
10010 Aufstiege für ältere sä Schnellzugwagen, 4 Stück
10011 Hardy Bremsanlage für sä Schnellzugwagen
Modell für Salon4ü Sa 01(a)
10012 Hardy Bremsanlage für sä Schnellzugwagen
10013 Westinghouse Bremsanlage für sä Schnellzugwagen mit Hilfslufbehalter
10014Übergangsbalgen für sä Schnellzugwagen, ausgeklappt, 1 Paar
10015Übergangsbalgen für sä Schnellzugwagen, eingeklappt, 1 Paar
10016Gerätekasten und Wassereinlauf, anderes Modell der Gerätekasten als beim Tender 3T9
10017sächsische Lüfter, altes Modell Petroleumlaternenlüfter, 10 Stück + 3 Ofenlüfter
10018 Sicherheitsventile Bauart Coale, 2 Stück
10019WC-Fallrohren gerade oder doppelt geknickt (pro Stück)
10020Trittstufen für Güterwagen
10021Bremserhaus v1
20002sächsische Weichengrenzsteine
 
51001Kuppelstangen für die Liliput ÖBB 2095
51002 Schienen- und Schneeräumer für die Liliput ÖBB 2095
51003Umbauteile Schneepflug Kirchberg/Schönheide
51004Fertigmodell Schneepflug Kirchberg/Schönheide, Epoche 2, 3 oder 4
51005decals Schneepflug Kirchberg/Schönheide, tijdperk 2
51006decals Schneepflug Kirchberg/Schönheide, tijdperk 3/4
51007Große Bahnräumer für Lokomotive 1 K

4T21-01 Tender 4T21 Trittstufen

Der Tender der Piko Lokomotive der Baureihe Sä XII H2 / BR 38.2-3 hat doch recht einfach aussehende Trittstufen. Diese Ersatzteile sind in Messing gedrückt. Die Trittstufen haben, wie beim Vorbild, Rautenblech. Die Tiefe der Trittstufen ist nach Vorbild unterschiedlich.

10001 Trittstufen, sächsisch, alt

An alten sächsischen Lokomotiven und Tender waren diese Auftritte vielfach zu finden. Die Trittstufen sind in Messing gedrückt. Zum Vergleich der Abmessungen: der ‘Baum’ ist 2 x 2 mm.

10002 Sächsische Lokomotivlaternen, alt

Auf frühe Eisenbahnbilder aus der Epoche I sind diese alte sächsische Lokomotivlaternen zu sehen. Die Laternen werden pro 8 Stück geliefert.

10003 Führerstandeinrichtung VIII V2

Für die sächsische VIII V2 ist diese Stehkessel im Führerhaus entstanden. Sie ist so konzipiert das sie passend ist mit dem Belpaire Stehkessel der Piko BR 38.2-3.

10004 Ejectoren für z.B. die sächsische VV

Für z.B. die sächsische VV sind diese die richtige Ejektoren. Diese werden pro paar geliefert; einmal links und einmal rechts.

10005 Kesselspeiseventile, sächisch

Dies sind die typische sächsische Kesselspeiseventile. Diese werden pro paar geliefert; einmal links und einmal rechts.

10006 Kesselspeiseventile, preussisch

An viele preussische Dampflokomotiven sind diese Kesselspeiseventile verwendet. Zur DRG-Zeiten sind diese Kesselspeiseventile auch an Lokomotiven anderen Länderbahnen verwendet. Diese Kesselspeiseventile werden pro drei Stück geliefert.

10007 Bouwdelen voor de Piko XII H2 / BR 38.2-3

Oftmals wird die Piko sächsische XII H2 / BR 38.2-3 als dankbares Umbauprojekt benutzt. Diese Bauteile verhelfen Ihrer Lokomotive ein deutlich besseres Erscheinungsbild. Der Schornstein ist konstruiert nach Originalzeichnung. Dieser Bauteilesatz umfaßt die Teile für Schornstein, Gaslaternen, Gaskessel für den Tender und Kesselspeiseventile!

10008 Bremsanlage KKg

Mit der Einführung der durchgehende Bremse für Züge ist ein großer Schritt gemacht in Sache Sicherheit. Dieses System ist weiterentwickeld bis zum Kunze-Knorr-Bremse.

oben unbearbeitet, unten spritzlackiert fertig zum Einbau

10009 Aufstiege für preussische Rungenwagen SSk (Paar)

Diese Trittstufen sind entwickelt für den Rommenhöller Wagen für den Transport von flüssigen Kohlensäure. Auch können diese verwendet werden als Ersatz für abgebrochene oder verloren gegangene Trittstufen an den vierachsigen Preussische Schienenwagen von Fleischmann.

10010 Aufstiege für ältere sä Schnellzugwagen, 4 Stück

10011 Hardy Bremsanlage für sä Schnellzugwagen Modell für Salon4ü Sa 01(a)

10013 Westinghouse Bremsanlage für sä Schnellzugwagen mit Hilfsluftbehälter

Die sächsische D-Zugwagen sind im Einzatz auch über die Grenze nach dem damaligen Gebiet des Österreich-Ungarischen Kaiserreich gefahren. In Österreich ist zu damaliger Zeit die Hardy Vacuümbremse gebrauch gewesen. Deshalb sind sächsische D-Zugwagen auch mit diesem Bremssystem ausgerüstet gewesen.

In Deutschland ist die Westinghouse Schnellbremse für die D-Zugwagen verwendet. Dieses Modell ist eine Nachbildung einer solchen Bremsanlage für sächsische D-Zugwagen. Auch können Sie hiermit Ihren Piko Modell nachrüsten.

10014 Übergangsbalgen für sä Schnellzugwagen, ausgeklappt (Paar)

10015 Übergangsbalgen für sä Schnellzugwagen, eingeklappt (Paar)

Für Ihren Umbau- oder Eigenbauprojekt sind Faltenbälge für die sächsische D-Zugwagen erhältlich. Diese sind detaillierter als die meisten in der Industrie verwendeten. Es sind Versionen erhältlich, die sie ein- oder ausgeklappt darstellen.

10016 Sä Gerätekasten und Wassereinlauf

10017 sächsische Lüfter, altes Modell Petroleumlaternenlüfter 10 Stück + 3 Ofenlüfter

10018 Sicherheitsventile Bauart Coale, 2 Stück

10019 WC-Fallrohren gerade oder doppelt geknickt

10020 Trittstufen für Güterwagen

10021 Bremserhaus v1

20002 Sächsische Weichengrenzsteine

Bei Weichen waren in Sachsen immer diese Weichengrenzsteine zu sehen. So konnte das Zugpersonal sehen ob der Zug profilfrei stand. Oft genug sind diese gehauene Steine noch zu sehen. Die Verpackung beinhaltet 24 Stück Weichengrenzsteine.

51001 Kuppelstangen für die Liliput ÖBB 2095

Die wohlbekannte Liliput Schmalspurlokomotive der Reihe 2095 der ÖBB leider leider an brüchige Kuppelstangen. Mit diesem Satz können Sie ihren Lokomotive wieder auf den Gleisen bringen. Diese Kuppelstangen gibt es in in Frosted Ultra Detail oder in Metaldruck.

Foto: MR
Foto: MR

51002 Schienen- und Schneeräumer für die Liliput ÖBB 2095

Am Modell der Liliput ÖBB 2095 fehlen sehr die Frontschürzen mit den Schienenräumern oder den Schneeräumern. Mit dieser Detailierungssatz sind diese fehlende Teilen leicht anzubriungen. Dieser Satz enthält drei verschiedene Ausführungen. Die Tritte sind durchbrochen. Mit dieser Satz braucht Ihrer Liliput Lokomotive sich neuere Modelle gegenüber nicht mehr zu verstecken!

51003-51006 Schneepflug Kirchberg/Sachsen

Im ‘Schmalspuralbum Sachsen Wilkau-Haßlau – Carlsfeld Teil 3 (ab Stützengrün)’ von SSB-Medien ist ein umgebauter Schneepflug zu sehen. Der in 1917 gebaute Schneepflug ist im Jahre 1960 mit einem Vorbau versehen und ein anderer Pflugschar ist vorgebaut. Dieser Pflugschar konnte mittels Spindel von der Bühne aus auf und abgelassen werden. Später haben erfindungsreiche Eisenbahner eine Schützhütte auf der Bühne aufgebaut. Das hat die Arbeit bei schwerem Wetter wohl sehr erleichtert.

Um dieses Modell bauen zu können sind drei Teilen entwickelt. Als Basismodell dient einen Schneepflug von Modellbau-Veit (www.Modellbau-Veit.de) An diesem Modell können die Bauteile angebaut werden. Am Modell bleibt der Aufbau abnehmbar. So können beide Varianten je nach Lust und Laune dargestellt werden. Mitgeliefert wird ein Messing Handrad. Es gibt Beschriftungssätze für die Epoche 2 (Bestellnr. 51005) und die für die Epochen 3/4 (Bestellnummer 51006).

51007 Große Bahnräumer für die Lokomotive 1 K

Bei den sächsischen Lokomotiven der Gattung 1 K sind später die kleine Bahnräumer durch große, bugformigen, Bahnräumern ersetzt. Die Bauteile umfassen die Bahnräumer für Vorder- und Hinterseite der Lokomotive. Gleich sind auch die bei den TM/PMT Modell fehlenden Bahnräumer vor dem Zylinderblock mit vorhanden. Für die Bemo 1 K können diese einfach abgeschnitten werden. Mitgeliefert wird eine Lehre für die bessere Positionierung der Bahnräumer am Modell.